MINI United

What a birthday.

Hintergrund

Das 2005 ins Leben gerufene Festival begeisterte die MINI Fangemeinde schon in Misano (Italien) beim MINI World Finale – inklusive eines Auftritts des Profi-Rennfahrers Alex Zanardi beim MINI Challenge VIP Race. 2007 feierten rund 8.000 MINI Fans aus 40 Nationen an der Nordseeküste Hollands auf der in Sanddünen eingebetteten Rennstrecke in Zandvoort die 2. Auflage von MINI United. Beim 50-jährigen Jubiläum kamen MINI Begeisterte aus aller Welt zusammen, um MINI im „Home of British Motorsport“, dem Silverstone Circuit, zu feiern. In unmittelbarer Nähe zur historischen Produktionsstätte des MINI, dem Werk Oxford, wurde auf der britischen Traditionsstrecke in Silverstone das 50. Jubiläum der Marke MINI als gigantische Geburtstagsparty inszeniert.

Umsetzung

Mehr als 25.000 MINI Fans aus aller Welt präsentierten 10.000 individuelle MINI Modelle. Der gemeinsame Auftritt der deutschen MINI Challenge mit der britischen Ausgabe der MINI Classics dokumentierte auf beeindruckende Weise die Motorsporttradition der Marke MINI. Neben diesem sportlichen Highlight und dem eigentlichen Festival wurde für viele der angereisten MINI Fans einmal mehr die Fahrt im eigenen MINI oder die Mitfahrt im MINI Challenge Racing Taxi über die legendäre Rennstrecke zum besonderen emotionalen Erlebnis. Auch prominente Gäste aus der MINI Welt, wie z.B. die Sieger der Rallye Monte Carlo, Paddy Hopkirk und Rauno Aaltonen, Mike Cooper oder Beatles-Witwe Olivia Harrison ließen sich von der begeisternden Party mitreißen.


Aktionen

- MINI Challenge Race Taxi
- Track Drive in your own MINI
- VIP Taxi Rides

punktEins Projekt-leistungen

- Konzeption und Durchführung der Fahraktivitäten
- Organisation aller Motorsport-Aktionen
- Umsetzung aller MINI United Veranstaltungen 2005, 2007, 2009 und 2012
- VIP Hospitality & Guest Handling
- Rennorganisation MINI Challenge bzw. MINI TROPHY und MINI Classic