Ausstellung Kunst aus Katar

Kunstvolle
Inszenierung.

Hintergrund

Zum feierlichen Abschluss des katarisch-deutschen Jahres wurde im Winter 2017 eine Ausstellung mit Kunstwerken aus katarischen Museen in Berlin initiiert. Als Location diente das „Kraftwerk“ in Berlin, das auch der Eröffnungsveranstaltung einen außergewöhnlichen, dem Anlass angemessenen Rahmen verlieh. Zur Eröffnungsgala am 8. Dezember 2017 mit Ehrengästen des katarischen Königshauses wurden ca. 500 Personen aus Politik, Kunst und Wirtschaft geladen.

Umsetzung

punktEins verantwortete das Guestmanagement und übernahm die gesamte Planung für die Bereiche Sicherheit, Hostessensteuerung, Crew-Akkreditierung, Catering und Locationmanagement. Während des Events war das punktEins Team verantwortlich für das Einlassmanagement, die Hospitality, das Catering und den organisatorischen Support der Kuratoren der Museen.

punktEins Projekt-leistungen

- Guestmanagement
- Sicherheitskonzept
- Locationmanagement
- Crew-Akkreditierung
- Einlassmanagement
- Hostessensteuerung
- Catering und Hospitality
- Organisatorischer Support