(Kopie 1)

ŠKODA beim Oldtimer-Grand-Prix

Škoda rockt den Ring.

Hintergrund

Der AvD-Oldtimer-Grand-Prix ist eines der bedeutendsten Oldtimer-Festivals in Europa – eine dreitägige Veranstaltung, bei der Teilnehmer und Zuschauer auf eine faszinierende Zeitreise in die Historie des Motorsports gehen. In den Rennen und Gleichmäßigkeitsprüfungen auf dem Nürburgring und der Nordschleife präsentieren sich in jedem Jahr rund 500 seltene und legendäre Rennwagen aus allen Klassen. 2015 lud ŠKODA AUTO Deutschland Besitzer historischer Škoda Fahrzeuge dazu ein, im Rahmen des OGP an einer Präsentationsfahrt über mehrere Runden auf dem Nürburgring teilzunehmen. Viele der Fahrzeuge gingen darüber hinaus auch bei den Rennen an den Start, wie zum Beispiel beim legendären AvD-Historic-Marathon über die Nordschleife.

Umsetzung

punktEins verantwortete den gesamten Škoda Auftritt beim OGP, inklusive der Organisation des Caterings und sämtlicher logistischen Aufgaben. Als gemeinsame Homebase für alle historischen Škoda Fahrzeuge diente die punktEins eigene multifunktionale Truck-Zelt-Kombination, die unter anderem auch bei den Auftritten des ŠKODA AUTO Deutschland Rallye-Teams im Einsatz ist. Das Ergebnis: optimale Bedingungen für die Techniker, perfekte Betreuung der Fahrer und Gäste im integrierten Catering-Bereich.

punktEins Projekt-Leistungen

- Organisation des Gesamtauftritts
- Koordination und Umsetzung des Team- und Gäste-Caterings
- Logistik vor Ort inkl. Auf- und Abbau