(Kopie 1)

Volkswagen Polo R WRC Premiere

The rallye starts here.

Hintergrund

Am 8. Dezember 2012, gut fünf Wochen vor dem ersten Wettbewerbseinsatz, feiert Volkswagen in Monaco doppelte Weltpremiere und stellt den Polo R WRC öffentlich vor – sowohl das 315 PS starke Rallyefahrzeug als auch sein sportliches Serienpendant. 

Umsetzung

Im Kongresszentrum „Sporting d’Hiver“ präsentiert Volkswagen den rund 250 geladenen Gästen und Journalisten zunächst das jüngste Mitglied der R-Familie: das sportliche Serienpendant des Rallye-Fahrzeugs – die Straßenversion des Polo R WRC. Anschließend fahren Volkswagen Werkspilot Sébastien Ogier und Beifahrer Julien Ingrassia (Frankreich) zwischen Casino und Hotel de Paris über die Startrampe der Rallye Monte Carlo und präsentieren das Rallyefahrzeug, den Polo R WRC im endgültigen Design, mit dem er auf die WRC Strecken gehen wird. punktEins war als Leadagentur für die Planung und Durchführung der gesamten Veranstaltung verantwortlich.

punktEins Projekt-Leistungen

- Leadagentur für die Veranstaltung
- Locationscouting/Booking
- Hotelscouting/Booking
- Steuerung der Gewerke: Architekturplanung, Technikplanung, Hostessen,
  Shuttleservice, Hotel, Catering
- Gästemanagement (Einladungsmanagement, Flugbuchungen, Reiseplanungen,
  Bestätigungsversand)
- Kreation des Veranstaltungsablaufes
- Einholung der behördlichen Genehmigungen